Praxis für bewusste Lebensgestaltung

Trauerbegleitung  -  Krisenbewältigung

Psychoonkologische Beratung

Imagination  -  Atmung  -  Entspannung

- nach dem Heilpraktikergesetz -

- Besondere Situationen bedürfen besonderer Maßnahmen -

 

Liebe Website-Besucher, liebe Gäste und Klienten!

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sehe ich mich in der Verantwortung, die Ausbreitung des Virus und die Ansteckungsmöglichkeiten für uns alle möglichst zu unterbinden.

Daher werde ich derzeit keine persönlichen Gesprächstermine in den Räumen meiner Praxis vergeben. Ich bitte um Ihr Verständnis zum Wohle aller.

 

Das heißt aber nicht, dass Sie auf meine Unterstützung verzichten müssen!

 

Gerne können wir anstatt den persönlichen Terminen auf telefonische Beratungsgespräche ausweichen oder bei entsprechendem Wetter auch ein (Erst)-Gespräch im Freien mit 1-2 Meter Abstand führen.

 

Ich stehe Ihnen sehr gerne für telefonische Beratungen zur Verfügung. Sollten Sie mich nicht sofort persönlich erreichen können, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht (mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer) und ich werde mich möglichst noch am gleichen Tag bei Ihnen melden.

 

Bitte beachten auch Sie - zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz Ihrer Angehörigen und aller weiteren Kontaktpersonen - die Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (hier verlinkt). Wir sind alle in einer Ausnahmesituation. Es besteht kein Grund in Panik zu verfallen, es geht um sensibles und verantwortungsbewusstes Verhalten, um insbesondere die gefährdeten Personengruppen zu schützen.

 

Ich wünsche uns allen, dass wir gesund bleiben

oder bei Erkrankung nur einen milden Krankheitsverlauf erfahren.

 

Herzlichst Ihre

Iris Iffland

 



 

Es freut mich, dass Sie meine Seite gefunden haben!

 

Vielleicht suchen Sie schon seit Längerem nach Unterstützung, nach Veränderung

in Ihrem Leben oder nach Möglichkeiten der Selbststärkung?

 

Nicht nur die eigene Persönlichkeit mit den erlernten Glaubensmustern, Moralvorstellungen, Werten und gemachten Erfahrungen spielt eine große Rolle bei der Bewältigung von schweren und kraftraubenden Lebensituationen, sondern auch die Art, wie ich mit den Systemen um mich herum (Familie, Freunde, Berufsumfeld) gelernt habe in Beziehung zu gehen bzw. umzugehen.

 

Kann ich gut für mich sorgen? Habe ich gelernt, Verantwortung für mein Tun und Handeln zu übernehmen und die Verantwortung der anderen, NICHT auf meine Schultern zu nehmen? Sehe ich Herausforderungen als unüberwindbar und fange an zu resignieren, oder mich diesem Schicksal zu fügen? Oder kann ich diese Unwegsamkeiten als Chancen zum Aufbruch und der Veränderung wahrnehmen?

 

In Zeiten der Krise haben wir meist den Blick für unsere Ressourcen, unsere Stärken und stützenden Möglichkeiten verloren.

 

Ich verstehe mich als Ihre Wegbegleiterin und unterstütze Sie mit einfühlsamen, lösungsorientierten Gesprächen, mit Maßnahmen aus der Verhaltenstherapie und Systemischen Praxis, mit der stärkenden Kraft Ihrer inneren Bilder (Imagination) oder Entspannungsmaßnahmen, die Unwegsamkeiten Ihres Lebens anzunehmen und wieder Freude hereinzulassen.

 

Gerne unterstütze ich Sie dabei, die Situation zu verstehen, sie anzunehmen wie sie ist, oder sich neuen Wegen zu öffnen. Vielleicht ist es auch einfach nur wichtig, dass Sie wieder das Vertrauen in sich selbst und Ihre Fähigkeiten zurück gewinnen.

 

Ich lade Sie herzlich ein, sich auf meiner Internetseite umzuschaun.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen in einem unverbindlichen Telefonat.

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Ihre

Iris Iffland

 

„Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht.

Es geht darum zu lernen, im Regen zu tanzen.“

(Zig Ziglar)