Achtsamkeit - Wahrnehmung - bewusst.SEIN

Bewusst Leben - die Seele umarmen und erblühen lassen

 

Sind Sie sich immer bewusst, was Sie gerade tun? Oder denken Sie noch an das was gestern war, die Nachbarin gerade zu Ihnen gesagt hat oder was morgen wieder an Herausforderungen auf Sie wartet? Befinden Sie sich häufig in einem Hamsterrad, tun die Dinge ganz automatisch und das Leben zieht an Ihnen vorüber, während Sie versuchen Ihren Pflichten und Terminen gerecht zu werden?

 

Erst wenn unser Körper uns ein STOP setzt - denn seine Hilfeschreie überhören wir gerne - erkennen wir, dass wir unsere Grenzen weit überschritten haben und nur noch fremdgesteuert leben.

 

Meist ruft unsere Seele den Körper zu Hilfe und spricht: "Körper, bitte hilf mir! Der Mensch treibt sich immer weiter an, er sieht und hört mich nicht mehr. Wenn er so weiter macht, werde ich zerbrechen und verkümmern."

"Liebe Seele", antwortet der Körper. "Ich werde den Menschen krank machen! Dann kann er nicht mehr so weiter machen, muss zu Hause bleiben und kann in der Ruhe vielleicht Deine Worte wieder hören."

(Verfasser ist mir nicht bekannt)

 

Manchmal benötigen wir die körperlichen und seelischen Hilfeschreie, um uns wieder auf uns und unsere Werte zu besinnen. Wir das Tempo aus unserem Alltag herausnehmen können und den uns wichtigen Dingen (Freunde, Familie, Genuss, Freude, Leichtigkeit, Gemeinsamkeiten, Hobbies, etc.) wieder Raum und Beachtung schenken möchten. Vielleicht stellen wir dann fest, dass wir innerlich so getrieben sind, dass wir Ruhe und Entspannung gar nicht mehr genießen können. Den Moment genießen, innerlich aufatmen und bewusst entspannen, ist uns fremd geworden.  

 

Mit Achtsamkeitsübungen können wir wieder lernen, im Moment zu leben. Das heißt, ganz bewusst wahrzunehmen, was wir gerade tun und wie wir uns dabei fühlen. Wir sind mit unserer Präsenz ganz im Hier und Jetzt. Durch diese bewusste Wahrnehmung können wir ganz bewusste Entscheidungen für unser Leben treffen. Denn das tun wir täglich, eigentlich in jedem Moment. Wir treffen permanent kleine und auch größere Entscheidungen, die unser Leben in kleinerem oder größerem Ausmaß beeinflussen. Doch nur, wenn wir ganz präsent sind - uns dessen bewusst sind - können wir unser Leben bewusst leben, genießen und gestalten.

 

Sie möchten dem Automatismus entfliehen und Ihr Leben wieder achtsam genießen lernen? Die Verantwortung für Ihr Leben zurück gewinnen und es bewusst nach Ihren Wünschen gestalten?

 

Gerne unterstütze ich Sie dabei, Ihren persönlichen Weg zu mehr Achtsamkeit

und einem bewussteren Leben zu finden.

 

 

 

Im Anschluss finden Sie 5 Übungen zum Ausprobieren.

 

Download
1 - Einfache Achtsamkeitsübung 06_08_14.
Adobe Acrobat Dokument 48.8 KB
Download
2 - Einfache Atemübung 07_09_14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.7 KB
Download
3 - Atembeobachtung 03_02_15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.0 KB
Download
4 - Achtsames Essen 13_02_15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.2 KB
Download
5 - Körpermeditation im Sitzen 21_04_201
Adobe Acrobat Dokument 53.4 KB