Kursangebot 2023

 

Gerne beantworte ich ihre/deine Fragen zu den aufgeführten Kursen telefonisch oder per Mail.


Gestresst oder gelassen?Es ist (d)eine Entscheidung!

Ein Kurs für Achtsamkeit und Entspannungsmethoden kann eine lebensverändernde Entscheidung sein. Sagen sie JA zu mehr Gelassenheit!

Einführungskurs - Achtsam und gelassen durch die Wellen des Lebens!

Beginn:     27. Februar 2023 immer montags von 18:30 bis ca. 20:00 Uhr

Termine:   27.02. / 06.03. / 13.03. / 20.03. / Die: 28.03. / 03.04.2023

UND / ODER

Beginn:      03. März 2023 immer freitags von 17:30 bis ca. 19:00 Uhr

Termine:   03.03. / 10.03. / 17.03. / 24.03. / 31.03. / 14.04.2023

 

Kursgebühr:   je gesamten Kurs 120,- € (6 Einheiten)

Teilnehmeranzahl pro Kurs:  min. 4 und max. 5 TN

Achtsam und entspannt den Herausforderungen unseres Alltags begegnen zu können ist oft leichter gesagt als getan. Der innere Stresspegel schießt häufig viel zu schnell nach oben und es ist nicht leicht einen Weg aus der immer gleichen Tretmühle, der Anspannung, Gereiztheit, Unruhe, Müdigkeit und dem Gefühl der Überforderung zu finden.

 

An 6 Abenden mit jeweils 1,5 bis 2 Stunden möchte ich ihnen einen gelassenen und entspannten Umgang mit den Wellen und Hürden ihres Lebens näher bringen. Für ein Mehr an Gelassenheit, innerer Kraft und Freude.

 

Bereits nach dem ersten Abend können sie die gelernten Übungen und das erhaltene Wissen in ihren Alltag einfließen lassen, ohne ein Übermaß an Zeit dafür freischaufeln zu müssen.

 

Dieser Kurs kann sie unterstützen, wenn sie

* persönlich wie beruflich mit Stress besser umgehen möchten

* ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit verbessern möchten

* an Konzentrationsmangel, Unruhe, Schlafstörungen und Erschöpfung leiden

* lernen wollen aus dem Gedankenkarussell auszusteigen und sich von Angst und Sorgen lösen möchten

* durch akute oder chronische Erkrankungen oder chronischen Schmerzen belastet sind

* ergänzende Methoden zur medizinischen/psychotherapeutischen Behandlung suchen

* unter psychosomatischen Beschwerden leiden

* unter einem hohen Leistungs- und Erwartungsdruck stehen und perfektionistisch veranlagt sind

* ihren Selbstwert und ihr bewusstes Sein stärken wollen

* selbst an der Erhaltung und Förderung ihrer Gesundheit arbeiten möchten

* bewusster, eigenverantwortlicher ihr Leben gestalten wollen

* einen entspannteren und gelasseneren Umgang mit Herausforderungen des Lebens finden möchten

* Interesse an Achtsamkeit, Atemübungen und Meditation haben

 

Kursinhalte sind:

Praktiken aus der Achtsamkeits-, Atem- und Meditationspraxis  und Körperübungen deren Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen wurde.

Kurze wissenschaftlich fundierte Vorträge/Erläuterungen zu Stressursachen/Stressbewältigung und deren Auswirkung auf Körper - Geist - Seele.

Reflexionen zur eigenen Stresswahrnehmung und zum Übungsverlauf.

Unterstützung beim Transfer der Übungspraxis in den privaten und beruflichen Alltag.

 

Was sie dafür mitbringen sollten ist die Bereitschaft, das Erlernte dauerhaft in ihren Alltag zu integrieren. Denn ohne die Integration in ihr Leben werden sie keine anhaltende positive Veränderung erfahren können.

 

Voraussetzungen:  Keine Vorkenntnisse notwendig.

 

Mitbringen: Tragen Sie bitte bequeme Kleidung und warme Socken. Bringen sie ggfs eine eigene Decke mit, wenn sie sich damit wohler fühlen.

 

Kostenfrei: Schurwollmatten, Sitz- bzw. Yogakissen, Sitzhocker, Nackenkissen und Decken werden von mir kostenfrei gestellt. Wasser und Tee steht ihnen ebenso gratis zur Verfügung.

 

Download
AGB für Seminare, Kurse, Workshops
AGB Seminare Kurse Workshops Stand 01.0
Adobe Acrobat Dokument 109.0 KB

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


* Achtsamkeits-, Atemübungen und weitere Entspannungsmethoden *

 

Mehrstündige Workshops oder Kurse zum Erlernen verschiedener Achtsamkeits- und Entspannungs-methoden

Hierbei werden auch Informationen zum Thema  "Gedanken- u. Gefühlsregulation" und "Was hat das mit meinem Stresslevel zu tun?" oder/und  "Wie trage ich selbst zu meiner Stresswahrnehmung bei?" bzw. "Wie kann ich das verändern?" nicht fehlen. Denn ich glaube, nur wer versteht was in ihm abläuft, kann auch ganz bewusst und erfolgreich gegensteuern.

 

Achtsamkeits- und Entspannungsmethoden:

Achtsamkeitsübungen in Ruhe und Bewegung, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Atemübungen/Breathwork, stilles und bewegtes Qigong, Meditationen, geführte innere Reisen (Imaginationen)